Überspringen zu Hauptinhalt
07573 1850 / 0171 5044602 07573 1828 info@pferdeorthopaedie-wagner.de

Bei der Ultraschalluntersuchung werden über einen Schallkopf Schallwellen im nicht hörbaren Bereich ausgesendet. Diese werden je nach Gewebestruktur mehr oder weniger reflektiert, anschließend vom Schallkopf wieder empfangen und im Ultraschallgerät in ein zweidimensionales Bild umgewandelt. Hierbei erscheinen einzelne Gewebe in unterschiedlichen Graustufen, angefangen von ganz weiß (Knochen oder Sehnengewebe) bis hin zu schwarz (Flüssigkeiten).Die Schallwellen werden von Knochen und Luft fast vollständig reflektiert, sodass die Sonographie vorwiegend zur Darstellung von Weichteilstrukturen wie Sehnen, Bändern, Gefäßen und inneren Organen dient.

Wichtig für eine qualitativ gute Ultraschalluntersuchung sind einerseits ein modernes, hochwertiges Ultraschallgerät sowie ein erfahrener Untersucher.

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Standardmäßig sind für diese Website alle Cookies aktiviert. Falls Sie dies nicht möchten, können Sie die Cookies unter "Datenschutz-Einstellungen" deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz erhalten Sie in unserem Datenschutz-Center.

 

 

Privacy Settings saved!
Privatsphäre-Einstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Informationen über Ihren Browser in Form von Cookies gespeichert oder abrufen. Kontrollieren Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
An den Anfang scrollen